Grundschule am Wall

Hann. Münden

Mathematik

Kompetenzraster

 

Auch im Mathematikunterricht werden ab der Klassenstufe 1 Kompetenzraster geführt. Diese orientieren sich an den Vorgaben des Kerncurriculums und dokumentieren den individuellen Lern- und Leistungsstand jeden Kindes. Zur besseren Transparenz werden die Kompetenzraster in regelmäßigen Abständen mit Schülern und Eltern besprochen.

 

 

Mathematik Klasse 3 und 4

Es werden 3 – 4 schriftliche Lernkontrollen (Tests)  pro Halbjahr geschrieben.

In diesen sollen die Anforderungsbereiche

 

Die Jahresnote wird nach folgenden Prozenten berechnet.

 

Schriftliche und fachspezifische Leistungen:         50%

Mündliche Leistungen:                                       50% (30% Mitarbeit, 20% regelmäßige 5-Minuten-Tests)

          

 

Dabei gilt folgende Punkteverteilung:

 

 

 

 

 

 

Zu den fachspezifischen Leistungen zählen beispielsweise:

 

Zu den mündlichen Leistungen zählen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück

Leistung

96-100%

80-95%

60-79%

45-59%

16-44%

0-15%

Note

1

2

3

4

5

6